[Aktion] Top Ten Thursday

Top Ten Thursday

 

Bei dieser Aktion von Steffi geht es um Bücherlisten zu bestimmten Themen. Eigentlich habe ich bisher nicht an dieser Aktion teilgenommen, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass mir jede Woche 10 neue Bücher einfallen würden, die ich zu den entsprechenden Themen nennen könnte.

Aber dann las ich »Harry Potter« und ich wusste, dass ich diese Woche, wenn auch mit einem Tag Verspätung, teilnehmen musste.

Also los geht’s:

(Es folgen mehr als 10 Zaubersprüche, aus denen ich 10 wählen dürfte. Aber ich habe alle lieb gewonnen und da ich zu jedem etwas sagen kann, fange ich jetzt nicht an zu wählen und auszusortieren.)

  1. ACCIO – ein Buch, das dich einem dir unbekannten Autor näher gebracht hat

»Ich und die Menschen« von Matt Haig – seit ich das Buch gelesen habe, kann ich kaum erwarten, dass März wird und sein neues Buch erscheint.

  1. AVADA KEDAVRA – ein Buch, in dem ein lieb gewonnener Charakter gestorben ist

»Die Tränen des Drachen« – Hier stirbt der Protagonist zwar erst am Ende und das im hohen Alter, aber trotzdem … L

  1. AGUAMENTI – ein Buch, das dich zum Weinen gebracht hat

»Die Achse meiner Welt« von Dani Atkins – den Großteil des Buches habe ich auf Zugfahrten gelesen, weswegen ich auch oft schlucken musste. Man kann ja im Zug schlecht anfangen zu heulen. 😀

  1. ALOHOMORA – ein Buch, das dich in ein neues Genre eingeführt hat

»Das große Los« von Meike Winnemuth

  1. AMNESIA – ein Buch, an dessen Handlung du dich nicht mehr erinnern kannst

»Die Einsamkeit der Primzahlen« von Paolo Giordano – ich weiß, dass ich das Buch damals wunderschön und den Film total missraten fand, aber mehr auch nicht mehr, was mich gerade selbst erschreckt.

  1. CONFUNDO – das verwirrendste Buch, das du gelesen hast

Hier fällt mir nur eines ein: »Ein plötzlicher Todesfall« von J. K. Rowling. Ich habe es deswegen auch nicht fertig gelesen.

  1. DENSAUGEO – ein Buch über Vampire

Ich muss gestehen, dass ich sie alle gelesen habe, Teil 1-3 gar nicht so schlimm fand, aber Teil 4 das schlechteste Buch aller Zeiten ist – »Twilight«

  1. EXPELLIARMUS – ein Buch, das dich überrascht hat

Jetzt gerade erst fertig gelesen: »Verliebe dich nie in einen Rockstar« von Teresa Sporrer.

  1. GEMINIO – ein Buch, von dem du mehr als eine Ausgabe hast

»Harry Potter und die Heiligtümer des Todes« – ich wollte damals nicht auf die deutsche Übersetzung warten, weil ich zu neugierig auf das Ende war. Und später gab es dann noch die deutsche Version.

  1. INCENDIO – ein Buch, das dich wütend gemacht hat

»Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand« – es hat sich am Ende alles so gezogen, wurde immer verrückter und nervte mich dann leider nur noch…

  1. IMPEDIMENTA – ein Buch, das dich gelangweilt hat

»Journey Man: 1 Mann, 5 Kontinente und jede Menge Jobs« von Fabian Sixtus Körner – dieses ständige Gejammer von ihm ging mir am Anfang tierisch auf die Nerven und langweilte mich am Ende.

  1. IMPERIO – ein Buch, das dich total in seinen Bann gezogen hat

»Der Alchemist« von Paolo Coelho

  1. INCARCERUS – ein Buch, das dich gefesselt hat

Wo ist da jetzt eigentlich der Unterscheid zu 12.? Also wenn es wirklich um Fesseln geht, dann gebe ich zu, dass ich solche Bücher wie »50 Shades of Grey« nicht lese.

  1. LEGILIMENS – ein Buch, das du nach dem Lesen längere Zeit nicht mehr aus deinem Kopf bekommen hast

Ich muss es an dieser Stelle noch einmal nennen: »Harry Potter und die Heiligtümer des Todes«. Es war das Ende einer langen Reise und da beendet man das letzte Buch nicht einfach, sondern behält es noch ein Weilchen im Kopf.

  1. PORTUS – ein Buch, das dich an einen magischen Ort gezaubert hat

Darf ich schon wieder »Harry Potter« nennen? 😀

  1. PRIOR INCANTATO – das letzte Buch, das du gelesen hast

»Verliebe dich nie in einen Rockstar« von Teresa Sporrer

  1. RIDDIKULUS – ein Buch mit viel Wortwitz

Ich nenne es an dieser Stelle noch einmal, aber perfekt passt nun mal »Ich und die Menschen« von Matt Haig.

  1. Silencio – ein Buch, in dem die Stille eine Rolle spielt

Mir fällt gerade der Titel nicht ein, aber es ist ein Buch über Meditation. 😉

  1. SONORUS – ein Buch, das jeder lesen sollte

Eins? Es gibt da so viele, die ganzen Klassiker und alle 7 Bücher über »Harry Poter«.

  1. SPECIALIS REVELIO – ein Buch, indem ein Geheimnis aufgedeckt wird

Vor vielen Jahren habe ich mal »Sakrileg« gelesen.

  1. WABBELBEINFLUCH – eine Buchromanze, bei der du schwache Knie bekommen hast

Weiche Knie bekommen ich bei Romanzen eigentlich nicht, aber ich habe ein paar Werke von Nicholas Sparks gelesen und die ähneln sich alle irgendwie.

 

Eure Jule

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s