Harry Potter Book Night

HPBN2-save-date-Twitter
(c) Bloomsbury

Am 4, Februar würde ich mit euch gemeinsam gern einen Harry Potter Leseabend im Rahmen der »Harry Potter Book Night« mit euch gestalten. Das Ganze findet virtuell statt. Auf der Seite von Bloomsbury kann man unglaublich viel über dieses Event nachlesen und sich sogar das Event-Kit herunterladen, welches sich jedoch nur lohnt, wenn man es in großer Runde (Schule, Kindergarten, Sleepover) zelebriert. Dafür ist diese Nacht auch gedacht: Spiele, Spaß, Harry Potter lesen. (Wer dazu genauere Fragen hat, darf sie mir gern zukommen lassen oder ihr könnt euch das Event-Kit auch selbst herunterladen.)

Doch auch virtuell kann das Ganze unter dem Hashtag #HarryPotterBookNight stattfinden. Für den deutschsprachigen Raum könnten wir alle noch den Hastag #HPBN_DE verwenden, oder? Teilen wir in dieser Nacht unsere Liebe zu Harry, Ron und Hermine und laden Dumbledore, Snape, McGonagall und all die anderen, die unerwähnt sind in die Runde mit ein.

Schnappt euch ein Potter-Buch. Egal, ob es eines der 7 Hauptbände ist, das Märchenbuch oder vielleicht sogar »Quidditch im Wandel der Zeiten«. Wenn ihr gerade einen Reread veranstaltet, dann lest weiter und twittert unter besagtem Hashtag. Ihr lest Harry Potter gerade nicht? Egal, schnappt euch für ein paar wundersame Momente die Bücher und lest die Lieblingsstellen einfach noch einmal. (Mir ist bewusst, dass man nicht 7 Bücher an einem Abend lesen kann, solltet ihr als Lieblingsstelle „Mr und Mrs Dursley“ bis „All was well“ gewählt haben.)

Hier könnt ihr auch entsprechende Banner herunterladen, solltet ihr euren Blog/Twitter/Instagram etc. etwas gestalten wollen.

Und zum Schluss:

Etwas Gutes tun!

Im Rahmen der »Harry Potter Book Night« soll es allerdings nicht nur um die Liebe zu unserem liebsten Buchhelden gehen. Sondern auch ein ernstes Thema soll angesprochen werden.

Lumos
(c) Bloomsbury / Lumos

Schaut bei Lumos (auch auf Twitter) vorbei, informiert euch. Ich habe mich auch registriert und überlege, ob ich nicht einfach selbst jeden Monat etwas abgeben könnte, an die, die es dringender brauchen und dafür 1-2 Kaffee weniger trinken gehe.

Gehen wir also alle gemeinsam an diesem Abend auch einmal in uns. Leben wir im Luxus? Brauchen wir das alles? Oder könnten wir nicht doch Menschen helfen, die weniger haben? Es muss nicht Lumos sein. Es muss auch keine finanzielle Hilfe sein. Manchmal ist es auch einfach Zeit oder ein Lächeln – ebenfalls Dinge, die Wunder bewirken können.

Eure Jule

Advertisements

6 Gedanken zu “Harry Potter Book Night

  1. Hallo 🙂
    Schöne Sache, die ich mir gleich mal im Kalender vermerkt habe. Passt irgendwie richtig gut, da ich die Bücher sowieso endlich mal wieder rereaden möchte dieses Jahr. Vielleicht fange ich ja dann am 4. Februar damit an 😀
    Da bis dahin aber noch etwas Zeit vergeht, kann ich mich noch nicht ganz festlegen^^
    Lieben Gruß,
    Steffi

    Gefällt mir

  2. Uhhh großartig! Na dann muss ich wohl eben mein Kalender holen 😁
    Ich spende schon jeden Monate Geld an mein „Patenkind“ auf den Philippinen und auch sonst gebe ich bei jeder Gelegenheit etwas von meinem nicht-vorhandenem-Geld ab 🙂 aber im Moment muss ich für mein Auslandsjahr sparen 😅

    Gefällt 1 Person

    1. Huhu 🙂
      das finde ich klasse, ich habe bisher noch nicht die geeignete Organisation gefunden, für die ich gern etwas tun würde. Irgendwie hatte alles bisher einen negativen Touch oder irgendetwas, das mich störte.
      Doch nun habe ich mir mal die Zeit genommen und mich ausführlicher mit dem Thema auseinandergesetzt und bin bei Lumos gelandet. 😀
      Aber auch deine Spendenbereitschaft finde ich wunderbar.
      Wo soll es denn während des Auslandsjahres hingehen? 😀
      Liebe Grüße
      Jule

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s