[Projekt Tolstoi] Anna Karenina – die ersten Seiten und russische Namen

(c) Juliane Dietrich

Bereits nach zwei Tagen und den ersten 70 Seiten möchte ich mich an dieser Stelle kurz zu Wort melden.

Ich bin richtig schnell in die Geschichte, die Zeit und das Geschehen hereingekommen. Sogar die etwas altertümliche Sprache ist kein Problem. Ganz im Gegenteil, sie passt perfekt.

Zusätzlich bin ich ein großer Fan kurzer Kapitel, 5-10 Seiten in der Regel, so kann man auch, wenn man, wie ich in den letzten Tagen nur wenig Zeit zum Lesen hat, ein Kapitel dazwischen schieben.

Warum ich diesen Beitrag bereits nach zwei Tagen schreibe?

Mein Namensgedächtnis ist unglaublich schlecht. Ich kann mir Gesichter, Frisuren und Mimik eines Menschen sehr gut merken. Aber bei Namen hört es bei mir auf. Da ist es egal, ob es sich dabei um Menschen aus dem realen Leben handelt oder Buchcharaktere. Sobald mehr als 3-4 Charaktere zur gleichen Zeit auftreten, herrscht schnell Chaos in meinem Kopf.

Bei „Anna Karenina“ kommt die zusätzliche Schwierigkeit der typischen russischen Namen hinzu, die aus drei Bestandteilen bestehen. Liest man diese Namen also das erste Mal und in einem Satz stellt eine Person zwei weitere vor, könnt ihr euch das Ausmaß an Namen vorstellen.

Da ich in der Uni einen Russisch-Kurs besuchte, lernte ich dort glücklicherweise auch die Zusammensetzung/Bedeutung russischer Namen kennen, weswegen ich da in diesem Punkt keine Probleme mehr habe. Wer neugierig ist, was ich meine → Wikipedia hilft euch mit einem Klick.

Zusätzlich erhielt ich auf Twitter noch den netten und sehr hilfreichen Hinweis, dass es bei Wikipedia zum Roman auch eine Personenübersicht gibt. Auf die werde ich zu gegebener Zeit definitiv auch zurückgreifen. Einziger Nachteil der Übersicht ist, dass sie Spoiler enthält. Ich empfinde sie nicht als Schlimm, denn bereits nach 70 Seiten ist mir klar, dass selbst mit dem Wissen um das Ende Romans, der Weg das Ziel ist. Die Sprache ist sehr angenehm, die Erzählweise, die Details, die Beschreibungen – als Leserin habe ich fast das Gefühl nicht nur das Buch zu lesen, sondern in das Russland jener Zeit einzutauchen.

Weitere Fragen gern wieder in den Kommentaren oder bei Twitter/Instagram.

Eure Jule

Advertisements

2 Gedanken zu “[Projekt Tolstoi] Anna Karenina – die ersten Seiten und russische Namen

  1. Oh, daran erinnere ich mich. Die Namen in Krieg und Frieden, Anna Karenina oder auch in Dostojewskis Büchern haben mir häufig Probleme bereitet, bis ich darauf kam, dass es häufig nur Verniedlichungsformen schon bekannter Figuren sind und nicht komplett neue Personen.

    Gefällt 1 Person

  2. Liebe Jule,

    ich finde es toll, dass du dich nun Tolstoi widmest und dass dir „Anna Karenina“ bisher so gut gefällt. Ich hoffe, du wirst auch nach den rund 1.000 Seiten so begeistert bleiben. :)

    Was die Namen angeht: Ob Tolstoi, Hugo oder Dumas – viele Figuren sind da üblich und ich glaube, es gibt niemanden, der nicht zwischendurch einmal den Überblick verliert. ;) Aber man findet irgendwann gut rein und die breite Palette an Figuren und Handlungssträngen ermöglicht auch, dass jeder seine Lieblinge findet. Ich konnte zum Beispiel mit Anna selbst wenig anfangen, war aber ein großer Fan von Kitty und Lewin, die letztlich mein Grund waren, nach anfänglichen Schwierigkeiten am Ball zu bleiben.

    Ich freu mich schon auf deinen nächsten Zwischenbericht!

    Liebe Grüße
    Kathrin

    Gefällt mir

Hinweis: Mit dem Abschicken des Kommentars akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung zur Datenspeicherung. Weitere Erläuterungen können Sie unter dem Punkt "Datenschutzerklärung" in der oberen Menüleiste nachlesen.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.