Mein Zweistudium – ein weiteres Abenteuer

Im Oktober 2018 entschloss ich mich nach einigen Tiefschlägen zu einem Zweitstudium. Es war zunächst ein langes hin und her, denn bereits 2016 hatte ich es mit einem Zweistudium probiert, da aber feststellen müssen, dass der gewählte Studiengang einfach nichts für mich war. Kurz zum Zweitstudium: ich rede hier von einem 2. Master in einer … Mehr Mein Zweistudium – ein weiteres Abenteuer

Warum ich derzeit keine Neuerscheinungen lese!

Derzeit lese ich so gut wie keine Neuerscheinungen und auch was die Frühjahrsprogramme der Verlage angeht, habe ich so gut wie keine Ahnung. Natürlich verfolge ich die Trends auf Instagram, lese auf verschiedenen Blogs Beiträge zu Neuerscheinungen und nicht zu vergessen all die Neuzugänge-Beiträge auf verschiedenen Kanälen. Aber selbst zum Lesen komme ich derzeit nicht. … Mehr Warum ich derzeit keine Neuerscheinungen lese!

[#novemberandme] November Challenge – die etwas anderen Fragen

NOVEMBER CHALLENGE! Verrückte Ideen werden in schlaflosen Nächten geboren. So auch die, die ich euch heute vorstellen möchte. Im November möchte ich gern mehr auf meinem Blog und mehr auf Instagram zeigen. Mit meinem Feed auf Instagram war ich schon lange nicht mehr richtig zufrieden, habe lange überlegt und mich dann kurzerhand dazu entschieden alles … Mehr [#novemberandme] November Challenge – die etwas anderen Fragen

Das #DickeBücherCamp – meine 9 dicken Bücher

Marina von nordbreze (direkt in ihren Story-Highlights zu finden) hat gesprochen und viele Blogger, Bookstagrammer und bücherliebende Menschen haben sie gehört. Es geht um das DickeBücherCamp. Was bedeutet das? Jetzt im Sommer – also im Zeitraum Juli und August – wollen wir einmal unsere dicken Bücher mit mehr als 500 Seiten aus unseren Bücherregalen befreien. … Mehr Das #DickeBücherCamp – meine 9 dicken Bücher

Ich bin glücklich mit meinem Blog!

Auf meinem Blog veröffentlichte ich vor einer Weile zwei Beiträge („Warum ich keine Rezensionen lese“ und „Wie ich mein Zeitmanagement neuerfand“), die mich und meine Arbeit am Blog maßgeblich beeinflusst haben. Beide Beiträge, gerade den zu den Rezensionen, waren ehrlich und teilweise auch hart formuliert. Doch es hat sich seit dem auch einiges geändert. Beispielsweise … Mehr Ich bin glücklich mit meinem Blog!

[Happiness-Projekt] April 2018 – Familie und Traditionen

Wieder bin ich etwas spät dran mit meinem Beitrag zum Projekt. Dies liegt vor allem an der Thematik für den April, mit der ich nichts anfangen kann, weil sie nicht in mein Leben passt: Eltern sein! Bereits im Januar begann ich mit meinem Projekt Happiness für 2018. Alles kann man an dieser Stelle noch einmal … Mehr [Happiness-Projekt] April 2018 – Familie und Traditionen

[Happiness-Projekt] März 2018 – Stillstand, Innehalten und die Arbeitswelt

Diesmal kommt der Beitrag einige Tage später. Einerseits habe ich es total vergessen und dann hatte ich keine Zeit, weil ich mit einer Freundin die LBM18 plane und daher kommt der Beitrag erst jetzt. Beim nächsten bin ich dann wieder pünktlicher. Versprochen. Im Januar begann ich mit meinem Projekt Happiness für 2018. Alles kann man … Mehr [Happiness-Projekt] März 2018 – Stillstand, Innehalten und die Arbeitswelt

7 Gründe, warum ich keine Rezensionen lese

In den letzten Wochen tauchte das Thema immer wieder auf verschiedenen Blogs auf. Nicht zuletzt bei Jennifer von leseninleipzig. Es kam die Frage auf, ob Rezensionen einen sogenannten Relaunch brauchen und nicht doch längst überholt sind. Jennifer hat mich letztlich auch ermutigt, diesen Beitrag endlich fertigzustellen und zu veröffentlichen. Rezensionen sind das Kernstück eines jeden … Mehr 7 Gründe, warum ich keine Rezensionen lese