Fichtelbergmarsch 2019 – endlich am Ziel?!

Ende Mai war es wieder soweit. Der diesjährige Fichtelbergmarsch stand bevor und wieder haben wir in kleiner Gruppe daran teilgenommen. Auf Instagram habe ich dort am besagten Tag – 25.05.2019 – unser Abenteuer dokumentiert und es mittlerweile auch in den Highlights abgespeichert. Wer also neugierig ist, darf auch da schauen. (Instagram findet ihr in der … Mehr Fichtelbergmarsch 2019 – endlich am Ziel?!

Leipzig, Buchmesse, Bücher, Freunde – geht es besser?

Die Leipziger Buchmesse ist vorbei und gerade in diesem Jahr hatte ich das Gefühl, dass die vier Tage unglaublich schnell vorbei waren. In diesem Jahr war es für mich auch eine andere Art von Messe als die vergangenen Jahre. Ich versuche in diesem Jahr den Blick des Bloggers und den Blick des klassischen Besuchers einzufangen. … Mehr Leipzig, Buchmesse, Bücher, Freunde – geht es besser?

Übersichtliche Reiseführer mit dem gewissen Etwas

Vielleicht planen die ersten von euch ja schon ihren Jahresurlaub oder kleine Reisen, die in diesem Jahre anstehen. Es gibt ja bei den kalten Temperaturen auch kaum etwas schöneres, als in eine warme Decke eingekuschelt von den nächsten Abenteuern zu träumen; vielleicht vom weißen Sandstrand, dem weiten Meer, den hohen Bergen oder der undurchdringlichen Natur … Mehr Übersichtliche Reiseführer mit dem gewissen Etwas

Fichtelbergmarsch 2018 – I would walk 500 miles

Am 26.05. war es wieder so weit – der Fichtelbergmarsch fand nun zum 10. mal statt und ich war dabei! Was ist der Fichtelbergmarsch? Beim Fichtelbergmarsch handelt es sich um eine Sportveranstaltung, bei der er darum geht zu Fuß von Chemnitz hinaus auf den Fichtelberg zu laufen. Die komplette Strecke beträgt dabei gut 64 km … Mehr Fichtelbergmarsch 2018 – I would walk 500 miles

Gehen, um zu bleiben (Anika Landsteiner)

– Werbung – Autorin: Anika Landsteiner // Titel: Gehen, um zu bleiben // Verlag: Goldmann (15.05.2017) // 283 Seiten // ISBN: 978-3-442-17672-4 // Preis: 10,00€ – Rezensionsexemplar – Werbung Ende – Inhalt: „Wer nicht wegfährt, kann auch nicht heimkommen.“ Anika Landsteiner berichtet von ihren Reisen, die für sie eine Herzensangelegenheit sind und sie mittlerweile um … Mehr Gehen, um zu bleiben (Anika Landsteiner)

Fichtelbergmarsch – 64 km an die Grenze des Körpers

Herzlich Willkommen zum ersten offiziellen Beitrag der „Reiseecke“ – mein Bericht der Teilnahme am diesjährigen Fichtelbergmarsch! In diesem Jahr nahm ich zum zweiten Mal die Herausforderung an, die 64 km zum Fichtelberg zu laufen. Startpunkt ist in Chemnitz, danach geht es mit einigen Schlenkern immer weiter nach Süden ins Herz des Erzgebirges. (Wer nicht aus … Mehr Fichtelbergmarsch – 64 km an die Grenze des Körpers